Go to Top

April 2017

Über den Wunsch nach Irritation

Kürzlich traf ich mich mit einer Bundestagsabgeordneten. Noch ganz beseelt vom inspirierenden Gespräch über Politik und die Welt, las ich auf dem Rückweg das Buch Gegen Wahlen des niederländischen Autors David van Reybrouck in dem – im starken Kontrast zum vorherigen Gespräch – Abstimmungen für undemokratisch erklärt werden. Auch davon fühlte ich mich inspiriert. Ich liebe diese scheinbaren Widersprüche: Einerseits schlägt mein Demokratinnen-Herz höher, wenn sich, wie bei der letzten …Weiter lesen

Liegen wie gedruckt: Zeitschriften zwischen Lifestyle und Zeitgeist

Wann immer ich Gelegenheit habe, wandere ich in den Bahnhofskiosken größerer Städte herum. Einige Male hätte ich fast meinen Zug verpasst, denn die schillernde Welt der Zeitschriften fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Deutschland ist Zeitschriftenland, wir geben pro Monat 267 Millionen Euro für diese Form von Lektüre aus. Und die Vielfalt des Angebots sucht weltweit ihresgleichen. Wussten Sie, dass es inzwischen drei Hochglanzmagazine für, nun ja, eingefleischte Veganer gibt? …Weiter lesen